TFP-SHOOTINGS IN MARBURG

Um mich fotografisch weiterzuentwickeln biete ich TFP-Fotoshootings in Marburg an.

 

TFP, Was bedeutet das?

TFP steht für „Time for Pictures“ oder „Time for Prints“ und beuetet, dass weder Model noch Fotograf ein Honorar für das Fotoshooting bekommen. Im Klartext heißt das kostenlose Fotos für beide Parteien.

Für jedes Fotoshooting mache ich einen Vertrag, der die Nutzungsbedingungen der Fotos festhällt.

Ich biete TFP-Shootings nur für eine nichtkommerzielle Nutzung an.

 

Wie läuft ein TFP-Fotoshooting ab?

Wenn du ein TFP-Shooting mit mir machen möchtest, schickst du mir eine Anfrage mit einem unbearbeitetem Foto von dir an info@moritzhoff.de . Ich entscheide dann, ob du zu meinem Portfolio passt und melde mich bei dir.

Bevor wir das eigentliche Shooting durchführen, machen wir ein Vorgespräch, dieses kann persönlich in Marburg stattfinden, oder auch via Telefon/Skype ablaufen. In dem Gespräch legen wir einen Termin fest, besprechen Outfits, Location und alles weitere.

An diesem Termin wird dann das eigentliche Fotoshooting durchgeführt. Sehr gerne kannst du hierzu auch eine Begleitperson mitbringen. Das eigentliche Fotografieren dauert ungefähr 2 Stunden. Im Anschluss treffen wir gemeinsam eine Entscheidung über die Bildauswahl.

Innerhalb der nächsten Wochen bekommst du dann mindestens zwei bearbeitete digitale Fotos in Web und in Druckauflösung  zugeschickt. Je nach Fotoshooting können es aber auch mehr Bilder werden. Qualität steht aber eindeutig vor Quantität!

 

Welche Bedingungen stelle ich an das Model?

Ich fotografiere sowohl Männer als auch Frauen und bin immer auf der Suche nach neuen Gesichtern. Gerne arbeite ich auch mit Anfängern. Ihr solltet mindestens 18 Jahre alt sein. Grundvoraussetzung ist absolute Zuverlässigkeit. Ich nehme mir viel Zeit für die Planung und erwarte, dass Verabredungen eingehalten werden.

 

Hast du weitere Fragen? Hast du Lust dich von mir fotografieren zu lassen? Schicke eine Mail an info@moritzhoff.de